top of page

Wir öffnen den Trostraum Lichtblick......

Vor einigen Wochen durfte ich Jana Frech begegnen. Sie ist Heb- und Sterbeamme mit eigener Praxis in Herxheim. Wir kamen in den Austausch und stellten fest, dass sich die Erfahrungen mit unseren unterschiedlichen Ausbildungsgängen wunderbar ergänzten. Es entstand die Idee diesen Treffpunkt für Sternenmütter anzubieten.

Soweit es Janas Tätigkeit erlaubt, wird sie hin und wieder die Gruppe begleiten und Euch auch mit fachlichen Fragen zur Seite stehen.

Viele Betroffene wissen nicht, dass Sie nach Verlust ihres Sternenkindes ein Anrecht auf Hebammenhilfe haben, die von der Krankenkasse übernommen wird. Oft ist man in der Situation erst einmal so gefangen, dass man gar nicht weiß wohin man sich wenden kann. Jana beschreibt dies auf ihrer Homepage sehr treffend. (www.freche-hebamme.de)

Niemand sollte diesen Weg alleine gehen müssen, sprecht gerne Eure betreuende Hebamme darauf an, oder meldet Euch bei Jana über ihre Homepage.

Wenn es für Euch stimmig ist, seid Ihr auch jederzeit in unserem Trostraum Lichtblick willkommen. Hier möchten wir einen Ort für Euch schaffen an dem Ihr ankommen dürft, mit allem was gerade da ist..........manchmal braucht es einfach die Unterstützung von anderen Sternenmüttern, ein liebes Wort, eine Umarmung, eine warme Tasse Tee............um einfach wieder ein wenig aufgefangen zu werden.

Meldet Euch sehr gerne telefonisch oder über das Kontaktformular dieser Homepage wir freuen uns sehr auf Euch

Herzensgrüsse


Sabine







23 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wenn unser Kind geht.....

Die Liebe zu unserem Kind ist das Bedingungsloseste und Reinste was wir wohl fühlen können. Bei einem Verlust diese unglaubliche Trauer zuzulassen verlangt uns alles ab. Wenn wir aber den Mut fassen u

Zusammen Abschied

Comments


bottom of page